Microsoft Azure

Microsoft Azure

Microsoft Azure ist eine Hybrid-Cloud, welche über mehr als 100 Dienste verfügt und jedem Unternehmen eine bedarfsgerechte Lösung bietet. Es stehen nicht nur Microsofts eigene Services, sondern auch eine Vielzahl an Drittanbieterdiensten über den unternehmenseigenen Software-Markt  (Microsoft Marketplace) zur Nutzung bereit. An aktuell 54 Standorten existieren Azure-Rechenzentren, wodurch sowohl hohe Verfügbarkeit als auch das Einhalten nationaler gesetzlicher Bestimmungen bezüglich Speicherort der Daten sicher gestellt sind. Zudem eignet sich georedundanter Speicher für die Wiederherstellung sensibler Daten im Notfall.

 

Umfassende Möglichkeiten auf Entwicklungsebene

Microsoft Azure bietet als Cloud-Plattform Dienste, die sich weitgehend an Softwareentwickler richten. Diese umfassen Funktionen, wie zum Beispiel Compute, Storage, VirtualNetwork, AppFabric, Content Delivery Network (CDN) und Marketplace.

Microsoft Azure Compute stellt verschiedene Rollen zur Verfügung. Einerseits den Container für Webanwendungen in Programmiersprachen wie ASP.NET, PHP, Windows Communication Foundation und Fast CGI. Andererseits bietet Azure eine Worker Role an, welche in erster Linie nebenläufige oder rechenintensive Aufgaben bewerkstelligt. Eine weitere Compute-Funktion liegt in der Virtualisierung von benutzereigenen Windows Server 2008-Maschinen in der Cloud.

Die Storage-Funktion ermöglicht das Speichern von Daten in BLOBs (Binary Large Objects; große binäre Datenobjekte), Tabellen und Queues. AppFabric dient hierbei für die notwendigen Infrastrukturdienste und stellt Funktionen wie Zugriffskontrolle oder Caching bereit.

 

Lokal mit Azure Stack

Zusätzlich zu Azure ist die Erweiterung Azure Stack erhältlich, welche das lokale Ausführen von Hybridanwendungen erlaubt. Dadurch kann aus dem lokalen Rechenzentrum eine Hybrid Cloud aufgebaut und verwaltet werden. Das bedeutet, dass zahlreiche Plattform- und Software-Services von Azure auch lokal zugänglich gemacht werden können. Der Nutzer kann außerdem den Datenstandort gezielt auswählen, um dadurch den Compliance-Anforderungen gerecht zu werden. Anwendung findet die Erweiterung vor allem in Bereichen, in denen hohe Latenzen und Verbindungsprobleme zu erwarten sind – wie zum Beispiel auf Schiffen.

 

Mit uns als Microsoft Azure Partner lässt sich Ihr Cloud-Vorhaben bedarfsgerecht,  professionell und zeitnah realisieren.